Schloss Herrenchiemsee

Das bayrische Versailles ein Traum aus Prunk Natur und Kultur

Dauer: 8 h

Teffpunkt: nach Absprache

Teilnehmer: nach Absprache

Highlights:

  • not defined

Sprachen: Deutsch

Geprüfte Austriaguides
Geprüfte Bergwanderführerin

Beschreibung:

Der Ausflug geht zum größten See von Deutschland. Durch die 84 km2 Seefläche wird er auch bayrisches Meer genannt. Seine Lage im Voralpenland verleiht der Gegend ihren Reiz. Im Süden die Alpen, im Norden die große Ebene. Mit dem Schiff fahren wir auf die Herreninsel und spazieren durch den romantischen Wald zum Schloss. König Ludwig II von Bayern wollte ein Abbild von Versailles inmitten der Insel zu Ehren von Ludwig XIV, dem Sonnengott erbauen. Er schuf ein Rokokoschloss ohne Gleichen. Unser Rundgang der Innenräume beginnt im Prunktreppenhaus und endet im Vestibül. Falls erwünscht können wir das Museum Ludwig II besuchen, dass einerseits die verschiedenen Lebensstationen des Königs gewidmet ist, anderseits den König als Mäzen von Richard Wagner zeigt. Wir spazieren durch die prachtvollen Gärten vorbei an den den 3 Brunnen in Richtung Schiffsanlegeplatz. ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Optional kann man mit einer Pferdekutsche durch den Wald (nur im Sommer) zum Schiffsanlegeplatz fahren.

Tarife:

Individuel:
  • 1 Person: auf Anfrage
  • 2 - 3 Personen: auf Anfrage
  • 4 - 7 Personen: auf Anfrage
  • 8 - 15 Personen: auf Anfrage
Gruppen:
  • Bis 30 Personen: auf Anfrage
  • Bis 40 Personen: auf Anfrage
  • Bis 50 Personen: auf Anfrage

Ab 50 Personen ist ein zweiter Guide notwendig